Wie funktioniert der Eventkalender?

Mit dem Eventkalender-Feature könnt Ihr Termine und Veranstaltungen in Eurem Newsroom auf einer eigenen Kalenderseite listen. Wie das geht, erfahrt Ihr hier.

Wie funktioniert der Eventkalender?

Wie aktiviere ich den Eventkalender?

Bevor Ihr den Eventkalender benutzen könnt, muss das Feature im Admin-Dashboard freigeschaltet werden. Das können nur Newsroom-Admins. Klickt dazu auf den Reiter „Einstellung“ und auf „Newsroom“. Unter „Journalismus“ findet Ihr dann die Option, mit der Ihr den Eventkalender aktivieren und deaktivieren könnt. Das sieht folgendermaßen aus:

Habt Ihr das erledigt, ist die Grundfunktion aktiv. Euer Eventkalender ist nun unter Eurer URL und dem Zusatz /events erreichbar. An dieser Stelle solltet Ihr den Kalender allerdings noch Eurem Menü hinzufügen - so finden ihn Eure Leser garantiert. Zusätzlich würden wir Euch empfehlen, den Kalender hin und wieder auch zu bewerben - beispielsweise mit einer Bannerkampagne, die auf den Kalender verlinkt.

Wie befülle ich den Eventkalender?

Ist der Kalender aktiv, könnt Ihr Euch daran machen, ihn zu befüllen. Das funktioniert, indem ihr Snips und Artikeln ein Datum zuweist. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Datum im Admin-Dashboard ergänzen

Zum einen könnt Ihr Artikeln und Snips über die jeweilige Detail-Seite im Admin-Dashboard ein Datum zuweisen. Klickt dafür auf den Reiter „Journalismus“ und Snips oder Artikel. Klickt dann auf den Schraubenschlüssel vor dem gewünschten Snip/Artikel, um auf die Detail-Seite zu kommen. Diese sieht folgendermaßen aus:

Unter „Eventkalender“ könnt Ihr nun ein Datum auswählen. Das gewählte Datum wird automatisch gespeichert. Wollt Ihr das Datum entfernen, könnt Ihr es durch Klick in die Zeile einfach löschen. Auch Veränderungen des Datums könnt Ihr hier vornehmen.

2. Datum bei Veröffentlichung hinzufügen

Um Artikeln ein Datum zuzuweisen, könnt Ihr außerdem ein Eventkalender-Häkchen bei der Veröffentlichung setzen. Habt Ihr auf „Veröffentlichen“ geklickt, öffnet sich das Abfrage-Fenster. Hier könnt Ihr das Datum festlegen und schließlich veröffentlichen. Das sieht so aus:

Aber wie sieht der Eventkalender nun aus?

Ihr wisst jetzt, wie Ihr den Eventkalender aktiviert und befüllt. Aber: Wie sieht der Spaß eigentlich aus? Ihr könnt es bereits im Titelbild sehen, hier aber nochmal aus der Nähe - der Eventkalender wird als chronologische Liste angezeigt, angefangen mit dem laufenden Monat:

Info: Der Eventkalender wurde mit dem Release vom 8. November 2018 veröffentlicht. In den kommenden Monaten werden ggf. weitere Funktionen implementiert. Wir halten Euch in der Academy auf dem Laufenden.

__________________________________________________

Logo