Wie finde ich gute freie Autoren?

Ihr habt nicht die Kapazitäten, alle Themen intern zu verteilen? Dann arbeitet doch mit freien Autoren zusammen. Wie Ihr die finden könnt, erfahrt Ihr hier.

Wie finde ich gute freie Autoren?

Über diese Kanäle erreicht Ihr potenzielle freie Autoren

Wenn Ihr freie Autoren für Euren Newsroom sucht, solltet Ihr die Stelle zunächst im Newsroom unter Menü > Über Uns > Jobs einstellen. Viele Autoren, die auf der Suche nach neuen Auftraggebern sind, suchen direkt auf der Website der potenziellen Arbeitgeber nach den aktuellen Jobangeboten.

Habt Ihr die Stelle ausgeschrieben, könnt Ihr Euch daran machen, sie zu verbreiten. Ihr könnt sie entweder auf Eurer Newsroom-Facebook- oder Twitterseite teilen oder gezielt in passenden Gruppen auf Facebook, XING und Co. posten.

Aber nicht nur übers Netz gelangt Ihr an freie Autoren. Auch Aushänge, beispielsweise an Hochschulen, die journalistische Studiengänge anbieten, machen sich bezahlt. Habt Ihr außerdem noch einen Stand, beispielsweise bei verschiedenen Erstsemester- und Unimessen im Newsroomgebiet, könnt Ihr zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Neben dem Marketingeffekt, den ein solcher Stand für Euch und Euren Newsroom haben kann, werden auch immer wieder Studenten fragen, ob Ihr aktuell nach Autoren sucht.

Worauf Ihr bei den Bewerbern achten solltet

Haben sich interessierte Autoren bei Euch beworben, solltet Ihr zunächst überprüfen, ob Ihre Steckbriefe Euren Vorstellungen entsprechen. Im besten Fall habt Ihr die Jobkriterien bereits in Eurer Ausschreibung genannt.

Worauf genau Ihr achten und wie Ihr die Eignung Eurer Bewerber leicht überprüfen könnt? Orientiert Euch einfach an den folgenden Punkten (Tipps vom Newsroom Merkurist Mainz):

Bewerbung

  • Schreibstil: Ist das Anschreiben/die Mail gut formuliert?
  • Erfahrung: Hat der Bewerber schon als freier Journalist gearbeitet? Wo und wie lange?
  • Arbeitsproben: Wie gut sind die Arbeitsproben? Sind es journalistische Texte oder geht es eher in Richtung Blogposts und PR-Texte?

Vorstellungsgespräch

  • Persönlicher Eindruck
  • Selbsteinschätzung: Wie schätzt sich Bewerber selbst ein und wo deckt/unterscheidet sich das von Eurem Eindruck?
  • Wie teamfähig und offen wirkt der Bewerber? Wie kritik- und feedbackfähig? (Kann man leicht testen, wenn man einen Kritikpunkt an einer Arbeitsprobe o.ä. hat und den Bewerber darauf anspricht)
  • Zeigt der Bewerber Bereitschaft, sich auf das besondere Newsroom-Konzept und damit den Leser einzulassen?

Logo