Wo stelle ich die Provisionen meiner Medienberater ein?

Der Vertrieb ist grundsätzlich ein schwieriges Geschäft. Ein Großteil des Arbeitsalltages besteht daraus, Absagen zu erhalten. Daher bietet es sich an, Medienberatern attraktive Anreize und Erfolgsbeteiligungen, in Form von Provisionen, zu bieten.

Wo stelle ich die Provisionen meiner Medienberater ein?

Medienberater sollten für ihre Verkaufserfolge belohnt werden. Daher wird folgende Regel vorgeschlagen: Der Medienberater wird am Umsatz, den er für Euren Newsroom generiert, beteiligt.

Aktuell müsst Ihr die Höhe der Provisionen für Eure Medienberater noch vom Merkurist-Team einstellen lassen.

Zukünftig werdet Ihr die Provision für Eure Medienberater direkt über das Admin-Dashboard einstellen können. Voraussichtlich wird es die Möglichkeit geben, für alle Medienberater eines Newsrooms die gleiche Provision einzustellen. Ebenso wird es die Möglichkeit geben, für jeden Medienberater individuell eine Provision festzulegen. So könnt Ihr mit jedem Medienberatern auch individuelle Vereinbarungen mit je unterschiedlich hohem Fixum und variablem Anteil vereinbaren.

In bereits bestehenden Newsrooms hat sich eine Provision von 10% des Umsatzvolumens bei Bestandskunden und 15% des Umsatzvolumens bei Neukunden bewährt.

Einen Überblick über die Provisionen Eurer Medienberater erhaltet Ihr über das Admin-Dashboard. Unter dem Reiter Sales > Medienberater und Klick auf den Schraubenschlüssel vor dem jeweiligen Berater gelangt Ihr zur Übersicht über das Rechnungs- und Auftragsvolumen sowie zur Provision des Medienberaters.

![9c381336-f853-4b7e-8bbd-999735c677b0]

![f7a3862b-84ae-4398-94dc-92b27fafaf4c]


Logo